Der “Boys Day” kommt… als Umerziehungs- Programm?

„Mit einer bloßen Kopie des ,Girls’ Days’ ist es aber nicht getan“, sagt Miguel Diaz. Um Jungs für Frauenberufe zu gewinnen, müssten traditionelle Männerbilder aufgebrochen und die Jungs beim Übergang von der Schule in den Beruf in ihren sozialen Kompetenzen gestärkt werden, so der Koordinator und wissenschaftliche Referent des Projektes „Neue Wege für Jungs“, der kürzlich auf Einladung der … [Weiterlesen...]

Tritt die Union jetzt für eine Wehrpflicht für Männer und Frauen ein?

Ich bin jetzt eher unsicher, ist das hier eine Ente… eine weibliche zudem? (c)shop.stimme.de Mit Pathos wirbt die CDU für "eine Armee der Söhne und Töchter""… "Armee der Söhne und Töchter" Union kämpft für Wehrpflicht Angesichts der anstehenden Bundeswehrreform mehren sich die Forderungen von CDU- und CSU-Politikern nach Beibehaltung der Wehrpflicht – trotz des Sparzwangs auch im … [Weiterlesen...]

Weshalb “Sozial for You” völlig unsozial ist.

Die Ideologie- und Gender-Mainstreaming- konformen "neuen Wegen für Jungs" starten jetzt, zeitlich und inhaltlich gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit, eine Kampagne, um Jungen für aktuell schlechtbezahlte, soziale Berufe zu begeistern. Mit der - an sich gut gemachten  - Broschüre "Sozial for you" sollen Jungen animiert werden, wobei der Name der Broschüre nahelegt, Jungen seien an sich … [Weiterlesen...]