“Männerpolitik muss einer Frau unterstellt sein” – über die Angst eines “Männerforschers”

Ich dachte, mich trifft der Schlag, als ich die Überschrift las. Herr Lehner war mir bisher überhaupt kein Begriff. Jedoch jetzt traut er sich, in Österreich über die väterliche Rolle in Familien zu veröffentlichen. Hier ein Auszug seiner "Argumente": dieStandard.at: Kürzlich wurde berichtet, dass Männer von Mobbing betroffen sein können, wenn sie in Karenz gehen (derStandard.at berichtete: … [Weiterlesen...]

Der “Boys Day” kommt… als Umerziehungs- Programm?

„Mit einer bloßen Kopie des ,Girls’ Days’ ist es aber nicht getan“, sagt Miguel Diaz. Um Jungs für Frauenberufe zu gewinnen, müssten traditionelle Männerbilder aufgebrochen und die Jungs beim Übergang von der Schule in den Beruf in ihren sozialen Kompetenzen gestärkt werden, so der Koordinator und wissenschaftliche Referent des Projektes „Neue Wege für Jungs“, der kürzlich auf Einladung der … [Weiterlesen...]

Häusliche Gewalt – was die deutschen Ministerien verschweigen

In England ist es wohl etwas länger bekannt. Nicht alles läuft gut dort, doch in einem sind uns die Engländer vorraus. Hier wird nicht mehr verschwiegen, dass häusliche Gewalt eben auch in gr0ßen Teilen Männer trifft. Einige Zahlen und Fakten aus einer nationalen Kampagne sind, dass die Polizei alle drei Minuten einen Notruf von einem Mann wegen häuslicher Gewalt erhält, dass pro Jahr vier … [Weiterlesen...]

Wie mit falschen Zahlen über häusliche Gewalt Kasse gemacht wird…

deckt Professor Amend hier auf. Es geht um eine Aktion von Bäckern, die landauf landab stets zu dieser Zeit läuft. Gewalt kommt nicht in die Tüte! So oder ähnlich steht es dann auf Brötchentüten, die Bäcker tun "was gegen Gewalt" und schon sind alle (vor allem Gleichstellungsbeauftragte und Frauenhäuser und Frauenberatungsstellen) zufrieden.... Doch leider werden wiedermal völlig überzogene und … [Weiterlesen...]

Beschneidung von Jungen – Genitalverstümmelung u.a. mit Todesfolge

Bei Genderama habe ich gerade einen sehr ausfühlichen Artikel über die Beschneidung von Jungen gelesen, den ich Euch hier nicht vorenthalten kann. Normalerweise ist in den Medien wie selbstverständlich nur von weiblichen Opfern die Rede. Diese allein erhalten Aufmerksamkeit, nur um sie geht es in den bekannten Kampagnen gegen diese Praktik. Falls sich ausnahmsweise mal ein Männerrechtler … [Weiterlesen...]

Wer steckt hinter “Boystalk.de”

Um wichtige Fragen geht es... bei BOYSTALK.DE Doch wer steckt dahinter? Und wo landen die eingegebenen Benutzerinformationen und Mailadressen, wenn man sich anmeldet? Hmmm. Die Idee ist ja gut - ein einfaches Blogsystem von Wordpress aufsetzen und jede Menge Mailadressen und Informationen über die Jungs sammeln. Wo landen die wohl? Seltsam, aber die Seite steht ja schon einige Zeit im … [Weiterlesen...]

“Der Fehler der Jungs besteht darin, dass sie Jungs sind”, sagt die WELT

Wir von 2beman.de bieten hier auf diesen Seiten den Jungs ein Forum, in dem sie sich informieren, sich Anregungen holen und vor Allem ihre positiven und kreativen Seiten darstellen können. Dass wir mit unserer Sicht auf die guten Potentiale von Jungen ziemlich allein stehen und keineswegs den Mainstream der allgemeinen Meinung repräsentieren, zeigt folgender Artikel in der Hier ein … [Weiterlesen...]