Noch nie habe sich ein beschnittener Mann an ihn gewendet, weil ihm Unrecht widerfahren sei. (J.Montag, rechtspolitischer Sprecher der Grünen)

Jahr für Jahr werden in Deutschland jüdische und muslimische Knaben dem Ritual der Beschneidung unterzogen. Es ist eine weithin akzeptierte religiöse Praxis. Dass es auch ein Akt der Gewalt gegen Kinder ist, wird dabei ausgeblendet. So beginnt ein in Gänze lesenswerter Artikel in der Faz, der sich des Themas Genitalverstümmelung von Männern und Jungen  annimmt. Besonders interessiert war ich an … [Weiterlesen...]

Antwort auf Lesermail: “Wir in der Homosexuellenarbeit gehen davon aus, dass Homosexualität vererbt wird und NICHT sozial erworben ist.”

Heute erreichte uns folgende Mail, die sich auf unsere Umfrage zur Jungenarbeit bezieht:: Sehr geehrte Herren von webjungs, ich verfolge Ihre Anliegen schon des Längeren und kann Ihnen für Ihre Arbeit zum Wohle unserer Jungen nur gratulieren. Nur manchmal bin ich, ob einiger Formulierungen Ihrerseits, irritiert und würde dies hier gerne ansprechen. Sie schreiben zB. in Ihrer Umfrage: Den Jungs … [Weiterlesen...]

“Sex sells”, auch beim Thema Missbrauch…?

Ein Lehrstück darüber, wie geradezu paradox eine Situation wird, wenn Anspruch und Wirklichkeit medialer Inszenierungen auseinanderklaffen, lässt sich hier nachlesen: Sie ist schön, jung und mit Deutschlands Politstar verheiratet. In schwarzen, hochhackigen Stiefeln, schwarzer Feinstrumpfhose und eleganter Bluse betritt Stephanie zu Guttenberg am Mittwochabend das Podium in der Berliner … [Weiterlesen...]

“Ein Mann kann wegen einer Falschbeschuldigung in Deutschland schneller im Gefängnis landen, als er piep sagen kann.”

Via Femokratieblog Niemand weiß, ob Herr Kachelmann im anschließenden Verfahren schuldig gesprochen wird, doch der bisherige Umgang mit den einfachen Persönlichkeitsrechten dieses Mannes spricht Bände- vor allem über unsere durchgegenderte und männerfeindliche Medienlandschaft. … [Weiterlesen...]

Genitalverstümmelung von Jungs: 20 Tote innerhalb von 12 Tagen

Zwanzig südafrikanische Jungs sind in den letzten Tagen an den Folgen verpfuschter Beschneidungen gestorben. Die Eingriffe erfolgten in der Provinz Eastern Cape. Die jungen Männer starben in einem Zeitraum von zwölf Tagen, neun von ihnen in den letzten 24 Stunden. Außerdem wird berichtet, dass 60 weitere Jungs aus elf so genannten „Einweihungsschulen“ gerettet wurden. Die 60 Personen wurde mit … [Weiterlesen...]

Verhütungsspritze für den Mann

Endlich werden viele Frauen jubeln: Es gibt sie bald - die Verhütungsspritze für den Mann. Doch auch viele Männer werden jubeln, denn endlich können sie bald neben den Kondomen auch noch auf ein zweites Mittel zurückgreifen. Dann wird die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau gewollt-ungewollt schwanger wird, eben auch geringer. Außerdem führt dies natürlich auch zu so manchem neuen … [Weiterlesen...]

Missbrauchte Jungen: «Die Angst, als Weichei dazustehen»

Sobald Lukas (Namen geändert) der Geruch eines bestimmten Parfüms in die Nase steigt, wird ihm schlagartig übel. Sein Magen krampft sich zusammen, er fühlt sich wieder wie der fünfjährige Junge von damals. Und dann kehren sie zurück, die schrecklichen Erinnerungen an seine Tante. Ähnlich geht es auch Michael: Kreuzt ein bestimmter Spediteur an seiner Arbeitsstelle auf, ist er stundenlang kaum … [Weiterlesen...]

Jungen, die stillen Opfer

Gerade erreichte uns folgende Mail, die wir aufgrund der aufschlussreichen Fülle an Informationen hier in Gänze wiedergeben: Brutale, entwürdigende Erziehungsmethoden, massiver sexueller Missbrauch, Erniedrigung, Vergewaltigung durch Erzieher und ältere Mitschüler, die zuvor selbst gedemütigt und rücksichtslos misshandelt worden sind – was die deutsche Öffentlichkeit im Frühjahr 2010 mit Abscheu … [Weiterlesen...]

“Noch immer ein Tabu”

Die FR veröffentlicht ein Interview über die neuerlichen Fälle sexuellen Missbrauchs. Im Artikel geht es um Jungen als Opfer sexualisierter Gewalt... Auch männliche Opfer geraten in den Blick. Die Lawine berät Jungen bis zum Alter von 12 Jahren. Was ist der Unterschied zu den weiblichen Betroffenen? Chaudhuri: Jungs werden immer noch so erzogen, dass sie stark sein müssen. Sexuelle Übergriffe … [Weiterlesen...]

Für Zwischendurch… Die Nachteile homophoben Denkens

Nach 30 Jahren treffen sich das erste Mal die 4 besten Freunde aus Schulzeiten... Nach einigen Gläsern verabschiedet sich einer Richtung Toilette. Die anderen fangen an über ihren ganzen Stolz zu berichten! Der erste meint: "Mein Sohn ist mein ganzer Stolz! Er war sehr fleißig in der Schule, hat jahrelang studiert, seinen MBA gemacht und ist heute Präsident einer der größten Firmen Europas! Er … [Weiterlesen...]