Vorbilder für Jungen (7) Thomas Alva Edison

Der US-amerikanische Erfinder und Unternehmer Thomas Alva Edison wurde am 11.2. 1847 in Milan (Ohio) geboren. Schon als Junge war er sehr erfinderisch. Mit elf Jahren experimentierte er mit Chemikalien, die er in einer Drogerie kaufte. Es faszinierte ihn, wie aus bestimmten Stoffen durch chemische Umwandlung andere Stoffe entstehen. Der junge Edison war aber auch ein Unternehmer. Um das Geld für … [Weiterlesen...]

Vorbilder für Jungen (6) Albert Schweitzer

Vorbilder für Jungen (6) Albert Schweitzer Albert Schweitzer wurde am 14.1.1875 als Sohn eines Pfarrers in Kayserberg (Elsass) geboren. Als Junge machte er wichtige Erfahrungen, die ihn sein ganzes Leben lang entscheidend geprägt haben. Eines Tages baute er wie seine Mitschüler eine Schleuder, um damit auf Vögel zu schießen. Doch als die Kirchenglocken läuteten, machte Albert Folgendes: … [Weiterlesen...]

Vorbilder für Jungen (5) Nikolaus Kopernikus

Nikolaus Kopernikus Von Dr. Alexander Ulfig Nikolaus Kopernikus wurde am 19.2.1473 in Thorn (heute Torun, Polen) geboren. Nach dem Tod des Vaters 1483 übernahm der Onkel Lukas Watzenrode, der Bischof war, die Vormundschaft über Nikolaus. Er wusste, wie wichtig eine gute Ausbildung für einen Jungen und einen jungen Mann ist. Lukas Watzenrode förderte Kopernikus, wo er nur konnte. Er … [Weiterlesen...]

Vorbilder für Jungen (4) Sokrates

Sokrates Vor 2500 Jahren lebte in Griechenland ein Mann, der die Geschichte unserer Kultur entscheidend geprägt hat. Sein Name war Sokrates. Man weiß wenig über sein Leben. Sein Vater war ein Steinmetz, seine Mutter eine Hebamme. Er führte ein einfaches Leben. Reichtum lehnte er ab, trug eifache Kleidung und ging barfuß. Von vielen seiner Zeitgenossen wurde er als ein Sonderling … [Weiterlesen...]

Vorbilder für Jungen (3) J.W. Goethe

Johann Wolfgang von Goethe (von Alexander Ulfig) Der in Frankfurt am Main am 28.8.1749 geborene Johann Wolfgang von Goethe war ein aufgeweckter Junge. Er lernte viel und das Lernen bereitete ihm Spaß. Man lernt am besten, wenn man dabei Lust und Freude empfindet, wenn das Lernen wie ein Spiel ist. Über seine Jugend schreibt er: „Ich will alles, was ich kann, spielend treiben, was mir eben … [Weiterlesen...]

Vorbilder für Jungen (2): Albert Einstein

Albert Einstein von Alexander Ulfig Der deutsch-amerikanische Physiker wurde am 14.3.1879 in Ulm geboren. Er begann spät zu sprechen, was von seinen Eltern als ein schlechtes Zeichen für seine Entwicklung angesehen wurde. In der Schule war er ein Außenseiter und Einzelgänger. Die anderen Jungen nannten ihn „Bruder Langweil“, weil er an ihren Spielen nicht teilnehmen wollte. Statt mit den … [Weiterlesen...]

Vorbilder für Jungen (1): Mahatma Gandhi

Vorbilder für Jungen Mahatma Gandhi von Dr. Alexander Ulfig Der indische Menschenrechtler und Politiker Mahatma Gandhi wurde am 2.10.1869 in Porbandar an der indischen Westküste geboren. Er studierte von 1888 bis 1891 Rechtswissenschaften in England. Seit 1893 arbeitete er als Rechtsanwalt in Südafrika, in einem Land, das wie seine Heimat Indien zum britischen Weltreich gehörte. Er setzte … [Weiterlesen...]